Studentische Mitarbeiter

Wir suchen eine(n) studentische(n) Mitarbeiter(in), ab sofort

 
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Durchführung von Forschungsprojekten mit Industriepartnern
  • Unterstützung bei der Aufbereitung von Projektergebnissen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen
  • Durchführung von Literaturrecherchen
 
Ihr Profil:
  • Student/in des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens und ähnliche
  • Interesse an logistischen Themen in der Automobilindustrie sowie im Hafenumfeld
  • Gute Methodenkenntnisse im Bereich Systemanalyse
  • Hohe Eigenmotivation und gründliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
 
Wir bieten:
  • Möglichkeit zur Durchführung von Abschlussarbeiten
  • Arbeit in anwendungsorientierten Forschungsprojekten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitszeit: 40 Stunden/Monat
  • Vergütung 8,84 €/h
 
Ihr Ansprechpartner:
BIBA, Forschungsbereich: IPS
Dirk Werthmann
E-Mail: wdi@biba.uni-bremen.de
Telefon: 0421 / 218 - 50167
 

Wir suchen eine(n) studentische(n) Mitarbeiter(in)

 
Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten
  • Layout mit Hilfe von InDesign CS6 gestalten
 
Ihr Profil:
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit InDesign CS6
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamarbeit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse
 
Wir bieten:
  • Vertragslaufzeit bis Ende Dezember 2016, evtl. länger
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung von 8,80 Euro / Stunde
 
Ihr Ansprechpartner:
Frau Dr. Sylvie Gavirey
E-Mail: gav@biba.uni-bremen.de
Tel.: 0421 / 218 - 50023
 

Wir suchen eine(n) studentische(n) Mitarbeiter(in)

für die Entwicklung von Algorithmen für die Bahnplanung von Robotern
 
Ihre Aufgaben:
  • Recherche, Implementierung und Integration von Algorithmen zur Bahnplanung von Industrierobotern und zellularer Fördertechnik
  • Programmierung von Robotern und Automatisierungsanlagen
  • Programmierung von Bedienoberflächen
 
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Vordiplom oder Bachelor in Automatisierungstechnik, Informatik, Elektrotechnik
  • Fundierte Programmierkenntnisse in C/C++ und Matlab
  • Hohe Motivation und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
 
Erfahrungen auf folgenden Gebieten sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig:
  • SPS: Beckhoff, Siemens S7
  • Robotersysteme: ABB, KUKA
  • ROS (Robot Operating System)
 
Weitere Informationen:
  • Beginn: ab sofort
  • Dauer: nach Vereinbarung
  • Vergütung: 8,80€/h
  • Arbeitszeit: bis zu 74 Stunden/Monat; flexible Arbeitszeiten
 
Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Inf. Claudio Uriate
Telefon: 0421 / 218 - 50163
E-Mail: uri@biba.uni-bremen.de
 

Wir suchen eine(n) studentische(n) Mitarbeiter(in)

für die Programmierung von Industrie-Robotern und automatischen Anlagen
 
Ihre Aufgaben:
  • Programmierung von SPS und Robotern
  • Inbetriebnahme von Anlagen
  • Programmierung von Visualisierungssystemen
 
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Vordiplom oder Bachelor in Automatisierungstechnik, Informatik, Elektrotechnik
  • Fundierte Programmierkenntnisse in C/C++
  • Hohe Motivation und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
 
Erfahrungen auf folgenden Gebieten sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig:
  • SPS: Beckhoff, Siemens S7
  • Robotersysteme: ABB, KUKA
 
Weitere Informationen:
  • Beginn: ab sofort
  • Dauer: nach Vereinbarung
  • Vergütung: 8,80€/h
  • Arbeitszeit: bis zu 74 Stunden/Monat; flexible Arbeitszeiten
 
Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Inf. Stefan Kunaschk
Telefon: 0421 / 218 - 50120
E-Mail: kun@biba.uni-bremen.de
 

Wir suchen eine(n) studentische(n) Mitarbeiter(in)

für den Bereich Computer Vision.
 
 
Gesuchte Fachrichtung: Ingenieurwesen, Informatik, Naturwissenschaften
 
Ihre Aufgaben:
  • Die zunehmende Globalisierung der Warenströme verursacht ein kontinuierliches Wachstum beim Import von Waren, die in Containern transportiert werden. Um den Container automatisiert durch einen Roboter entladen zu können, werden 3D-Bilder von dem Packszenario aufgenommen und mittels Objekterkennungsmethoden analysiert. Dabei müssen verschiedenartige Stückgüter in den 3D-Daten erkannt werden, die sich in Form und Ausmaßen unterscheiden können. Im Rahmen der Stelle sollen Objekterkennungsalgorithmen implementiert und evaluiert werden.
 
Ihr Profil:
  • Grundlegende Programmierkenntnisse (idealerweise C++)
  • Interesse an 3D-Programmierung und Visualisierung
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ingenieur-/Naturwissenschaftliches Studium
 
Weitere Informationen:
  • Beginn: sofort
  • Vergütung: 8,03/h
  • Dauer: 3 Monate / langfristige Mitarbeit möglich
  • Art der Arbeitszeit: Teilzeit mit 10h/Woche, flexible Arbeitszeiten
  • Form der Bewerbung: per Email, per Post, per Telefon
  • Inhalt der Bewerbung: vollständige Bewerbungsunterlagen
 
Ihr Ansprechpartner
Herr Hendrik Thamer
Telefon: 0421 / 218 -50160
E-Mail: tha@biba.uni-bremen.de